Startseite

------------------

Lebenslauf

------------------

Meine Ziele

 

Arbeit

Schule

Heimat

Tourismus

Finanzen

Ehrenamt

Standort FRG

Infrastruktur

 

------------------

Ergebnisse

------------------

Bildergalerie

------------------

Pressefotos

------------------

Kontakt

------------------

Datenschutz

------------------

Impressum

------------------

 

 

Infrastruktur
 

Krankenhäuser
Besonders wichtig ist mir die Sicherung der medizinischen Grundversorgung. Der
Landkreis hat ein Krankenhaus mit den drei Standorten Grafenau, Freyung und
Waldkirchen.

Um diese Standorte auf Dauer zu sichern, brauchen wir engagierte Ärzteteams und
motiviertes Pflege- und Verwaltungspersonal.

Um die Auslastung der drei Standorte zu sichern, sollten die vorhandenen ambulanten
und stationären Einrichtungen noch besser vernetzt werden. Auch das medizinische
"Angebot" sollte weiterhin flexibel und bedarfsgerecht ergänzt und erweitert werden.

Straßenbau
Es gehört zu den Aufgaben des Landkreises, bei den zuständigen Fachstellen im staatlichen
Bauamt und der Obersten Baubehörde den notwendigen Ausbau der überörtlichen
Verkehrswege zu fordern, auch wenn der Landkreis für den Bau und Unterhalt der Staats-
und Bundesstraßen nicht direkt verantwortlich ist.

Der Ausbau der überörtlichen Verkehrswege ist mir ein wichtiges Anliegen. Ich denke
hier an die B12 (weiterer dreispuriger Ausbau), an die B 533 (Umgehungen Lichteneck,
Neudorf, Kapfham, Saldenau), an die B 85 (Umgehung Eberhardsreuth, Gumpenreit)
und an verschiedene Staats- und Kreisstraßen.

Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe hat für LEADER eine ganze Reihe von Projekten
aufgelistet. Wir sind nun gefordert, bei der Umsetzung die Moderation und
Koordination zu übernehmen und den Projektträgern (in der Regel die Gemeinden)
mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Im Rahmen des Regionalmanagements hat das Landratsamt hier im Jahr 2009 eine umfangreiche Imagekampagne für unseren Landkreis gestartet.

Nationalpark
Nachdem die Nationalparkverwaltung in den letzten Jahren bevorzugt Besuchereinrichtungen
im Falkensteingebiet geschaffen hat, ist sie nun aufgerufen, auch die Erneuerung und
Ergänzung solcher Einrichtungen in "unserem" Nationalpark im Rachel-Lusen-Gebiet
voranzubringen. Mit der Realisierung des Baumwipfelpfades noch im Jahr 2009 haben wir
hier schon greifbare Ergbnisse. Weitere Kooperationen mit dem Nationalpark sind in Vorbereitung.

Regionalbahn
Wir sollten aktuell betriebswirtschaftlich seriöse Initiativen für den "Betrieb einer
Regionalbahn" von Freyung nach Passau prüfen. Wenn diese Prüfung dann positiv
ausfällt, brauchen wir die Unterstützung der zuständigen Förderstellen und auch das notwendige Geld für einen bedarfsgerechten Bahnverkehr zwischen Freyung und Passau.

Datenautobahn
Der Anschluss an eine Hochgeschwindigkeitsdatenleitung ist für manche Industriebetriebe
und vor allem für manchen Existenzgründer oft wichtiger als das eine oder andere
Prozent bei der Förderung.

Es muss versucht werden, Internetkapazitäten "in ausreichender Menge und Qualität"
über eine Europaregion gemeinsam mit den österreichischen und tschechischen Partnern
zu erreichen.

Digitalfunk
In Sachen Feuerwehr und Katastrophenschutz fordern wir, dass der Landkreis
Freyung - Grafenau bei der Einführung des Digitalfunks vorrangig berücksichtigt wird.